App-Projekt: Antirassistischer Stadtteilpfad in Köln Mülheim

02.12.2013 |

DOMiD hat sich an einer Kooperation mit der DGB Jugend NRW und dem Hölderlin-Gymnasium aus Köln-Mülheim beteiligt. Das Ergebnis ist eine Smartphone-App. Diese Smartphone-App ermöglicht es den BesucherInnen, Köln-Mülheim mit einer digitalen Stadtführung zu erkunden. Dabei erfährt man interessante Details zur Migrationsgeschichte und Rassismus im Stadtteil.

Am 21. Mai präsentierten SchülerInnen des Hölderlin Gymnasiumss auf der Fachtagung "Bildungspartner Gedenkstätte und Schule. Erinnern für die Zukunft" des LVR-Zentrums für Medien und Bildung in Düsseldorf die ersten Ergebnisse aus der antirassistischen Stadtteilpfad-App. Diese ist Teil des Projekts "Empört Euch, engagiert Euch" der DGB-Jugend.

DOMiD übernimmt die Rolle eines wissenschaftlichen Beirats und schulte die SchülerInnen in einem Workshop. Weitere Informationen zur App finden Sie in diesem Portal.