Gemeinsame Veranstaltung mit dem Internationalen Zentrum der Caritas

Im November 2017 begrüßten wir Bürgerpreisträger Delio Miorandi bei DOMiD und der Caritas Köln. Herr Miorandi setzte sich als Mitarbeiter der Caritas jahrzehntelang unermüdlich für die Bedürfnisse italienischer Migrant*innen in Deutschland ein. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von DOMiD und dem Internationalen Zentrum der Caritas in Köln wurde am Samstag aus seinem Werk „Antonio“ gelesen und eine spannende Diskussion geführt. Unser Geschäftsführer Dr. Robert Fuchs hielt zu diesem Anlass einen migrationsgeschichtlichen Vortrag und eröffnete unsere Fotoausstellung „So fing es an…“, die noch bis zum 11. Januar 2018 im Internationalen Zentrum der Caritas zu sehen war.

Vielen Dank an Delio Miorandi und alle, die die gelungene Veranstaltung möglich gemacht haben!