Geplantes Projekt

Virtuelles Museum

In einem Blog berichtet DOMiD über das Konzept und ein Trailer zeigt erste Einblicke!

Zu mehr Informationen geht es hier.

 

Highlight

Hinweisschilder

Diese Hinweisschilder stammen aus der "Deutschen Verbindungsstelle", die sich bis 1970 im Istanbuler Stadtteil Tophane befand und dann nach Mecidiyeköy umzog.

weiter

Über DOMiD

DOMiD, das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V., ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln. Wir sind ein wissenschaftliches Kompetenzzentrum, das Zeugnisse zur Geschichte der Einwanderung in Deutschland sammelt, bewahrt und ausstellt.

Der Verein ist politisch unabhängig und weltanschaulich neutral.

Hier erfahren Sie mehr über uns:

 

Archiv
Vereinsgeschichte
Team
Mitgliedschaft

Aktuelle Nachrichten

Den Mantel teilen

10.11.2014

Zur Unterstützung von Flüchtlingen wird eine Kundgebung mit dem Motto „Den Mantel teilen“ auf dem Roncalliplatz am Montag, 10. November um 17 Uhr organisiert.

 

Zweiter Band der „edition DOMiD“

28.10.2014

Die koreanische Einwanderung erhielt bisher wenig Aufmerksamkeit. DOMiD, in Kooperation mit der Korea Stiftung und dem Korea Verband, widmet den zweiten Band der „edition DOMiD“ diesem Thema.